Aus dem Verlag

Falter & Meinung | aus FALTER 39/09 vom 23.09.2009

Nachträge, Nachrichten, Personalia und Neuerscheinungen

Die kürzlich publizierte Cawi-Print-Umfrage weist für den Falter erfreulich gute Werte auf. Österreichweit 1,9 Prozent Reichweite (zuletzt 1,8) und in Wien über fünf Prozent machen den Falter zu einem der wenigen Gewinner der Umfrage. Ebenfalls inte-ressant jene Zahlen, die das Fachblatt Der Österreichische Journalist veröffentlichte. Ihnen zufolge liest das Publikum 79 Prozent aller Falter-Artikel und hat eine sehr hohe Identifikation mit seinem Medium. Danke.

In Wien erinnert fast jeder Stein auf die eine oder andere Weise an das Herrscherhaus. Neben Schloss Schönbrunn, der Hofburg, dem Belvedere und den Bauten der Ringstraße präsentiert ein neues Buch aus dem Falter Verlag auch viele weitgehend unbeachtete Kleinodien sowie Ausflüge in die imperiale Umgebung Wiens. Die Autorin studierte Kunstgeschichte und Archäologie, sie arbeitet im Bundesdenkmalamt.

Angelina Pötschner: Wien, die kaiserliche Residenzstadt. Falter Verlag, 350 Seiten, zahlreiche Bilder, € 25,50


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige