Menschen

Alles spitze!

Lexikon | Ingrid Brodnig, Christopher Wurmdobler | aus FALTER 40/09 vom 30.09.2009

Eigentlich sollte Elvyra Geyer einen Laden am Yppenplatz besitzen – mit den vielen y im Namen. Tatsächlich besitzt die Darstellerin aus dem 99er-Film „Models“ (von Ulrich Seidl, wir haben uns gleich die DVD kommen lassen) eine Modenschauveranstaltungsagentur – und den Ehrgeiz, gemeinsam mit Kollegin Zigi Müller und der Modeunternehmerin Maria Oberfrank die MQ Vienna Fashion Week zu veranstalten. Die Modewoche war zwar nur ein Weekend und die wirklich Wichtigen im internationalen Modezirkus waren längst in Mailand, aber trotzdem. Allerhand, was sich da bei 30 (!) Defilees auf beiden Seiten des Laufstegs tummelte. Abgesehen vom Eröffnungsabend vielleicht, wo vor allem heimische D-Prominenz (was macht eigentlich Martina Kaiser? Und wo, bitte schön, war Anna Huber jemals „Topmodel“? Wer war nochmal Gitta Sax?) den Catwalk säumte. Dringend eine Modeberatung braucht übrigens Wolfgang Waldner, Chef des Museumsquartiers. Im viel zu großen Anzug Modewochen eröffnen? Geht gar


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige