Beisl

Der steirische Gourmet

Steiermark | aus FALTER 40/09 vom 30.09.2009

No, we can’t

Restaurantbesuch: Wolfgang Kühnelt

Fans der Motorrad-Marke Harley Davidson verfügen seit kurzem in Graz über den idealen Ort, um sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Neben dem Harley-Shop in der Kärntnerstraße, der Bikes und jede Menge Merchandising bietet, wurde ein Restaurant samt Dachterrasse eröffnet. Letztere ist für Motorradbesitzer sogar direkt über eine Rampe befahrbar. Im Inneren wirkt die Atmosphäre leicht gruselig. Der US-Lifestyle wird nicht nur durch die gigantische Nachbildung einer Fender Stratocaster an der Decke zitiert, sondern auch durch eine Klimaanlage, die den Raum auf gefühlte zwölf Grad abkühlt.

Das Grundmaterial für die Steaks und Burger im Clocktower-Restaurant kommt aus den USA, einzelne Gerichte werden auch mit Fleisch aus dem Pinz- und dem Pongau zubereitet. Als Erstes nehmen wir uns die Fried Onion Rings vor (€ 5,50), große Zwiebelringe im Bierbackteig, die zu lange in der Pfanne waren und nun aussehen wie die Ohrwascheln von Ötzi.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige