Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 41/09 vom 07.10.2009

Unüberzeugend unvereinbar

Die Unvereinbarkeit von klassischer orchestraler Opulenz und repetitiver synthetischer Marschtrommel im Zeichen eines „Four to the floor“ konnte in ihrem grundsätzlichen Widerspruch allerdings nicht wirklich überzeugen. Der auf reinem und schnellem Hedonismus beruhende Club-Sound aus der Steckdose und die damit ursächlich einhergehende Verweigerung eines reflektiven Langzeitgedächtnisses kann einfach kurzgeschlossen werden – mit einem grundsätzlichen künstlerischen Streben nach gültig bleibenden Meisterwerken in der analogen Altwelt.

Aus: Der Standard.

Bauern heute

In den letzten Jahren haben die Landwirte einen ganz anderen Stellenwert bekommen. Bauer zu sein ist heute ein Beruf.

Österreich über einen Imagewandel

Homo jetseticus

Manchmal muss ich als Niederösterreicher nach Vorträgen in den Bundesländern begründen, warum ich Wien liebe, zuletzt in Alpbach (Tirol, Hochschulwochen) und in Bregenz (Vorarlberg, Junge Wirtschaft).

In dieser Verfassung erledigte

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige