Jagt Schnitzel, stehlt Hunde!

Stadtleben | aus FALTER 42/09 vom 14.10.2009

100.000 Studenten beginnen dieser Tage ihr Semester in Wien. Was sollen sie tun? Alles, außer Lernen

70 Tipps: Ingrid Brodnig, Joseph Gepp, Christopher Wurmdobler

1Den Einser nehmen Der alte Einser kurvte die Ringstraße entlang, der neue fährt jetzt vom Zentrum in den Süden, was viel über den Aufbau der Stadt verrät. Man passiert die Altstadt, Wiens letztes Stück Ustrab-Netz (Unterirdische Straßenbahn) und den Zehnten bis zum Favoritner Wasserturm. Sollte man gemacht haben!

2Im Pub-Quiz brillieren Richtige Streber trumpfen nicht an der Uni auf, sondern beim Spieleabend mit Freunden bei einem Pint Guinness. Etliche Pubs bieten Quizzes an, etwa das Shebeen im siebten oder das Charlie P’s im neunten Bezirk.

3Die Welt schöntrinken Wer Glühwein und ein gutes Gewissen haben will, kann beim Ute-Bock-Stand (ab November, Mariahilfer Straße) fleißig trinken. Eine gute Auswahl an wärmenden Getränken gibt es übrigens beim „Winter im MQ“. Ein Weihnachtsmarkt ohne peinliche Deko!

4Einen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige