Fit eben

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 44/09 vom 28.10.2009

Nominiert

Der Wintersport ist in der Vorauswahl zum ?Sportler des Jahres? gewohnt stark vertreten. Bei den Herren sind Gregor Schlierenzauer und Wolfgang Loitzl (Skisprung), Dominik Landertinger (Biathlon), Manfred Pranger (Ski alpin) und Marc Janko (Fußball) nominiert; bei den Damen Titelverteidigerin Mirna Jukic (Schwimmen), Elisabeth Osl (Mountainbike), Johanna Ernst (Klettern), Doris Günther (Snowboard) sowie Kathrin Zettel (Ski alpin). Die Sieger werden von Sportjournalisten gekürt, die Preisverleihung findet am 4. November statt.

Gewonnen

Gleich fünf Goldmedaillen haben Österreichs Teilnehmer an der Jetski-WM auf dem Lake Havasu (USA) eingefahren. Einen neuen Rekord stellte der 17-jährige Niederösterreicher Kevin Reiterer mit vier WM-Titeln auf. Bei den Damen setzte sich Katharina Lach in der Beginnerklasse durch. Ein italienischer Pilot verunfallte auf dem Bojenkurs tödlich.

Aufgedeckt

Der Spiegel fand heraus, dass das deutsche Bundeskriminalamt gegen Exradprofi Jan Ullrich ermittelte. Dieser unterzog sich zwischen 2003 und 2006 insgesamt 24 Behandlungen beim spanischen Dopingarzt Eufemiano Fuentes und soll diesem dafür 80.000 Euro überwiesen haben. Das Verfahren wurde eingestellt, nachdem er 250.000 Euro Bußgeld zahlte. Ullrich galt als einer der Saubermänner in der Radszene.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige