Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | Maria Motter | aus FALTER 44/09 vom 28.10.2009

Die schöne faire Welt knalltürkiser Pullis

Ein kleines ?Universum Spezial? kann man derzeit in den Grazer Weltläden erleben, beim Einkauf von fairer Mode lernt man nämlich auch allerhand über die Tierwelt. So sind etwa Pullover aus Alpakawolle besonders warm, weil die Natur die Alpakas mit Haaren ausgestattet hat, die innen hohl sind, das ermöglicht einen guten Wärmeausgleich. Zwei Mal im Jahr können Züchter ihre höckerlosen Kamele scheren, pro Tier und Jahr lässt sich damit gerade einmal ein Pullover stricken, 129 Euro pro Stück sind dafür eigentlich günstig. Die Alpakapullis strahlen in Froschgrün und Knalltürkis, fade Inka-Jacken mit Kängurutaschen haben in der fairen Modebranche ausgedient. Auf Krägen wurde bei den meisten Alpakas verzichtet, kratzen die denn? ?Ja?, bestätigt die Verkäuferin, extraweich seien dafür die Babysachen samt obligatorischer Inkahaube mit Ohrenschutz. Unter die Pullis für Erwachsene zieht man am besten ein Shirt, zum Beispiel jene des Wiener


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige