Tipps

Buch Wien geht weiter mit Nöstlinger, Fian & Co.

Lexikon | Sebastian Fasthuber | aus FALTER 46/09 vom 11.11.2009

Noch bis Sonntag hat die große Buchmesse Buch Wien am Messegelände ihre Pforten geöffnet. Auf mehreren Bühnen (Literatur, Sachbuch, Kochbuch etc.) werden pausenlos Lesungen, Buchpräsentationen und Diskussionen geboten. Am Samstag ist zum Beispiel Christine Nöstlinger vor Ort. Zuerst liest sie für Kinder aus „Pudding-Pauli rührt um“ (11 Uhr, Forum Kochbuch), danach für Erwachsene aus der Neuauflage von „Iba de gaunz oamen Leit“ (12 Uhr, Podium). Später stellt Antonio Fian „Im Schlaf“ vor, seine Erzählungen nach Träumen (16 Uhr, Forum Literatur). Die Eröffnung der Buch Wien durfte Eva Menasse besorgen, ganz am Schluss liest am Sonntag Robert Menasse (15 Uhr, Podium).

Messe Wien, Fr, Sa 9.0019.00, So 9.0018.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige