Worüber Wien …

Politik | aus FALTER 46/09 vom 11.11.2009

… redet:Das Kreuz aus den Schulen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verbannt das Kreuz aus italienischen Klassenzimmern. Diözesanbischof Klaus Küng fragt: „Wann wird man beginnen, die Kirchen zu entfernen?“

… staunt:Die Grippe an den Schulen

Die Wiener Privatvolksschule der Piaristen, St. Thekla in Wieden, bleibt für eine Woche wegen der Schweinegrippe geschlossen. Ein Kind war erkrankt, weitere Verdachtsfälle lagen vor

… reden sollte: Das Kopftuch in den Schulen

Laura Rudas (SPÖ) hat den Kopftuchzwang kritisiert – ein Verbot kann sie sich aber nicht vorstellen. Ihr Motto: Aufklärung durch Bildung. „Ziel muss sein, die Kopftücher abzuwerfen“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige