Falters Zoo aus der Steiermark - Menschen der Woche

Kein Grund zum Motzen

HÖLLER & SCHAFFER | aus FALTER 48/09 vom 25.11.2009

Das dreitägige Festival "Autumn Leaves" hat heuer den Begriff "Singer/Songwriter" leger ausgelegt, gut so. Bernhard Fleischmann oder Lonely Drift er Karen waren zu Gast, das mag man, der letzte Abend war dann fast fest in steirischer Hand. Fast, weil erstens die aus Stockholm stammenden Bored Man Overboard eben aus Stockholm kommen, zweitens, weil nur wir Steirer die gebürtige Grazerin Eva Jantschitsch alias Gustav gerne als Steirerin bezeichnen. Das darf man ungestraft höchstens bei The Base, die haben auch gespielt. Ende letzten Jahres wurde an dieser Stelle über Gustavs Konzert in der Postgarage ein wenig gemotzt, das ist heuer nicht nötig, es war fein. Ja, auch wenn sie Wienerin ist.

Richtig reingesteigert hat er sich, der Peter Weibel, bei der "Exit - Housecooling Party" der Neuen Galerie. Exit, weil die Neue Galerie das Palais Herberstein verlässt und erst 2011 im Joanneumsviertel in neuem Glanz erstrahlen wird. Obwohl Weibel an diesem Abend öffentlich daran zweifelte, ob was


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige