Tipp Pop

Ein Brückenbauer aus Babylon

Lexikon | Florian Obkircher | aus FALTER 48/09 vom 25.11.2009

Ulf Lindemann alias [dunkelbunt] ist ein musikgetriebener Nomade. Ein babylonischer Brückenbauer, wie er selber meint. Lauscht man dem dicht geflochtenen Referenznetz des in Wien gelandeten Hamburgers, würde er gar er als Dipl.-Ing. postmoderner Soundarchitektur durchgehen. Zur Verdeutlichung seine neue, gemeinsam mit Cloud Tissa produzierte Single „Kebab Connection“: Neben dem türkischen Titeltribut gibt’s Ragga-Toasting, unterlegt mit Klezmer-Klarinetten, Swing-Gitarren und elektronische Beats. Zu bunt, werden einige ätzen, andere finden den unbekümmerten Genre-Jongleur gerade deshalb super. Wie DJ-Altmeister Gü-Mix, der [dunkelbunt] in seinem vor einiger Zeit in der Camera neu eröffneten Dub Club auf die Bühne bittet.

Camera Club, Mo 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige