Beisl

Der steirische Gourmet

Steiermark | aus FALTER 48/09 vom 25.11.2009

Benvenuto in Frohnleiten

Restaurantbesuch: Wolfgang Kühnelt

Christine Lederhaas war viele Jahre die gute Seele der Trattoria in St. Peter (Falter 26/2009). Seit zwei Monaten kocht sie nun in Frohnleiten auf, ihre Tavernetta dallo Spazzacamino gilt mittlerweile als Geheimtipp für Italophile. In einem schon länger bestehenden kleinen Lokal am Hauptplatz mit sehenswertem Gewölbe und einer schönen Holztram-Decke wurde eine winzige Küche eingerichtet. Erstaunlicherweise bietet diese Kapazitäten für eine enorme Prosciutto-Schneidemaschine und ein paar Herdplatten. Rundum stehen feine Weine und edle Grappas. Der Hausherr, Rauchfangkehrermeister Johann Sorian, ist ausgewiesener Kenner, Liebhaber und Sammler der mediterranen Genüsse. Als besondere Spezialität des Hauses serviert man zum Aperitif Rabosello, den Perlwein aus der Raboso-Traube, für den Sorian den Generalvertrieb übernommen hat.

Das Lokal ist rauchfrei, Nikotinabhängige können aber im Gang Platz nehmen, der im Winter beheizt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige