Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 49/09 vom 02.12.2009

Ein Jahr Faymann Der Trend zog zum ersten Geburtstag der neuen Regierung Bilanz und bat auch Armin Thurnher um eine Einschätzung. Der Falter-Chefredakteur forderte den Kanzler auf, den ORF „entschieden zu einer vernünftigen Sanierung zu verdonnern“, sonst sei abzusehen, dass der ORF „den Bach hinunter geht“.

Das Jüdische Echo erscheint jetzt im Falter Verlag und hat ein neues Gesicht bekommen. „Zuhause in Europa“ titelt die Zeitschrift im Jahr 2009.

Denn Leuten gefällt’s: Der Standard lobte Falter-Art-Director Dirk Merbach für das Layout der 300 Seiten starken Ausgabe . Der Presse gefielen die „charmanten Illustrationen“ des chilenischen Künstlers Cristobal Schmal, der das Cover gestaltet hat.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige