Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 49/09 vom 02.12.2009

Genitale Gesänge

Vor den Augen von Andy Lee Lang und Monti-Beton-Sänger Toni Matosic krachten unzählige Sektgläser auf den Boden. „Scherben bringen Glück“, kommentierte Horst Chmela das Missgeschick, begab sich auf die Bühne und forderte die Frauen auf, aus voller Brust, die Herren aus vollem Rohr mitzusingen.

Aus dem Bezirksjournal

Pädagogische Vierbeiner

Zu wenige Kindergartenplätze, zu wenige und schlecht bezahlte Pädagoginnen, zu große Gruppen und immer noch ist jeder 4. Kindergartenplatz nicht kostenlos. Kein Wunder also, dass sich jetzt neben den betroffenen Eltern auch die Kindergärtnerinnen auf die Hinterbeine stellen.

Aus der FPÖ-Postille Wir Wiener

Was hinten (nicht) rauskommt

Sicherlich: Ein radikales Konzept ist das eine; derer gibt es quer durch alle Genres jede Menge. Aber nur bei den wenigsten Konzepten, wie zugespitzt, ausgeklügelt oder wissenschaftlich bis philosophisch sie auch alle sein mögen, kommt hinten auch Musik raus.

Das Musikmagazin Freistil über das


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige