Mobil eben

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 49/09 vom 02.12.2009

Vignette

Ab sofort gibt’s die Autobahnvignette 2010. Sie gilt von 1.12. bis 31.1.2011. Diesmal ist sie in frühlingshaftem Flieder gehalten. Neu ist der Preis: 76,20 Euro; 2,40 Euro mehr als zuletzt.

Mehr Bim

Die Donaustadt wächst. Parallel zur Verlängerung der U2 zur Seestadt Aspern bauen die Wiener Linien auch die Straßenbahnlinie 26 aus und erweitern sie um eine 4,6 Kilometer lange Neubaustrecke mit zehn zusätzlichen Haltestellen von Strebersdorf über Floridsdorf bis zum Kagraner Platz und von dort an weiter bis zur zukünftigen U2-Station Hausfeldstraße.

1,2 Millionen Tote

Weltweit 1,2 Millionen Menschen sterben im Straßenverkehr. Diese Zahlen wurden vergangene Woche bei einer UN-Verkehrssicherheitskonferenz genannt. Nun steht ein 10-Jahres-Aktionsplan, der fünf Millionen Leben retten soll. Im Frühjahr 2010 schon will man die „Decade of Action for Road Safety“ ausrufen.

Kein Flug

Das EU-Parlament hat einem Antrag zugestimmt, der Reisende bei Konkursen von Fluglinien schützen soll. Momentan sind nur Reiseveranstalter und Reisebüros dazu verpflichtet, mit einer Versicherung oder einer Bankgarantie für den Insolvenzfall Vorkehrungen zu treffen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige