Viel bewegen im Advent

Special | aus FALTER 49/09 vom 02.12.2009

Was gibt es Besseres, als im Advent den ganzen Tag über warm in Decken gehüllt mit einer Tasse Kakao zuhause zu bleiben? Ganz einfach: Bewegung. Wien ist ja auch im Winter ein Fitnessparcours

So gemütlich sich die Vorweihnachtszeit zuhause auch gestalten lässt, so wichtig ist es auch, das heimelige Wohnzimmer zwischendurch zu verlassen und sich zu bewegen. Allein ein kurzer Spaziergang durch die Straßen Wiens kann schon helfen, den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen. Den Unternehmungslustigeren bietet Wien wetterunabhängig Gelegenheit zu Sportaktivitäten.

Leiwand Ski fahren! Im Skigebiet Hohe-Wand-Wiese

Die Hohe-Wand-Wiese im 14. Bezirk gestaltet sich für Wintersportler als beeindruckende Skiarena mit Skilift, die auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen ist. Austragungsort von Wintersportveranstaltungen, ist sie auch eine beliebte Institution des urbanen Freizeitsports. Eine Flutlichtanlage macht es möglich, auch in der dunkelsten Zeit des Jahres den Betrieb


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige