Falters Zoo

Frage der Woche

aus FALTER 49/09 vom 02.12.2009

Warum gerade das Auto, Frau Lang?

Britta Isabel Lang war für die Konzeption des Films "Im Auto" der Intro-Graz-Spection verantwortlich." Weil es das Fortbewegungsmittel unserer Zeit ist und quer durch alle Gesellschaftsschichten zu finden ist. Vor vier Jahren habe ich für mein 'ABC Projekt' Filmemacher eingeladen, je einen Buchstaben zu thematisieren. Unterschiedliche Zugänge zu einem Thema nde ich spannend. 'Im Auto' zeigt zehn Episoden, die Autos werden von Episode zu Episode teurer. Die Episoden fließen ineinander über, was zum Ausdruck bringt, dass uns täglich viele Autos begegnen, in denen vielleicht gerade spannende Geschichten passieren. Für einen Moment ganz nah, im nächsten Moment schon weg." Premiere "Im Auto" von Samuel Traber, Johanna Moder, Gernot Saiko u. v. a. am 10. 12. um 19. 30 im UCI Annenhof Graz. TS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige