Tipp

Schalko & Laokoongruppe feiern im phil Advent

Lexikon | aus FALTER 50/09 vom 09.12.2009

Der dritte Adventsonntag im phil bringt die dritte Lesung mit Musik. Diesmal haben die flinken Menschen aus der Gumpendorfer Straße ein besonders nettes Paket geschnürt. Zunächst tritt Autor und Regisseur David Schalko mit dem Roman „Weiße Nacht“ zum Vorlesen an. Das nicht gänzlich unumstrittene Buch vermischt Haider-Kult, Karl-May-Referenzen, Esoterik und Märchenelemente zu einem so noch nie dagewesenen literarischen Erlebnis. Danach spielt der wunderbare Karl Schwamberger als 1-Mann-Band Laokoongruppe ein Konzert. Auch er arbeitet sich auf seinem Debütalbum „Walzerkönig“ an österreichischen Befindlichkeiten ab. Zwischendurch und danach macht Doris Knecht DJ-Musik. SF

phil, So 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige