Vor 20 Jahren im Falter

Wie wir wurden, was wir waren

Falter & Meinung | aus FALTER 50/09 vom 09.12.2009

Unser Großmut

Das Leben ist bekanntlich ein einziges Abschiednehmen, und im Abschiednehmen waren wir nie so schlecht. Eine ganze Trilogie von Vorwörtern verfasste ich seinerzeit zum Thema Abscheid. Es gab dazu allerhand Anlässe: Kommunismus, Jahrzehnt, Weltordnung undsoweiter. Den Titel „Seinesgleichen geschieht“ trug die Kolumne gerade ausnahmsweise nicht (sie hatte ihn schon getragen und würde ihn wieder tragen). Unter anderem war dort Folgendes zu lesen:

„Was heißt Abschied, fragen Sie mit Recht. Jede Abwendung ist bekanntlich Zuwendung zu etwas anderem. Tatsächlich leben wir in einer Zeit der Begrüßung. Wie einst der Wirt die Gäste im Café, begrüßt heute der Politiker alle fünf Minuten eine neue Wende. Der Kapitalismus zeigt sein lächelndes Antlitz, in den vorweihnachtlichen Fuzos menschelt es, in den Gourmet-Centern blicken Herr Niedertrachtenjanker und Frau Pelztier freundlich bis gerührt über die bergige Silhouette ihres eigenen ins leere Einkaufswagerl unserer tschechoslowakischen Gäste, zwischen dessen geräumigen Gitterwänden sich gerade eine Tafel Schokolade und ein Flacon billiges Parfum befinden.

Wir boten ihnen, wie es hieß, ‚trotz dünner Brieftasche einen freundlichen Empfang‘. Trotz deren dünner Brieftasche, selbstverständlich, sitzt unser prall gefülltes Herz am rechten Fleck.

Das verdiente besondere Hervorhebung und erfuhr sie auch. Vor den Neureichen dieser Erde stehen wir gewohnheitsmäßig Habtacht. Wenn wir hingegen einmal mehr Geld haben als jemand anderer, dann wollen wir für die Leistung, trotzdem freundlich geblieben zu sein, entsprechend gelobt werden. Ich weiß nicht, was diese Leitartikler alle reitet, ständig von der Herausforderung Mitteleuropa zu reden. Wir haben uns ihr gestellt, und wir haben sie bewältigt. Trotz dünner Brieftasche sind wir freundlich geblieben. Obwohl sie nur schauten, haben wir sie nicht des Supermarkts verwiesen.“ AT


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige