Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 50/09 vom 09.12.2009

Haar ohne Suppe

Rainer Schönfelder hat sein Appartement 403 in Beaver Creek zur Nicht-Raunzerzone erklärt (…) Man könne sich über eine zu kurze Strecke, einen zu weiten Sprung, zu schlechte Sicht und über zu taillierte Ski, zu großes Risiko, zu viele Verletzte und weiß Gott was sonst noch alles aufregen – die Frage sei nur: Wem nützt das? Schönfelder: „Was würde man einem Koch sagen, der sich darüber mokiert, dass es in der Küche nach Essen riecht, dass die Messer zu scharf sind und der Herd zu heiß ist? Wahrscheinlich würde man ihm sagen: Augen auf bei der Berufswahl …“ Eben. Wer das Haar sucht, der verpasst die Suppe.

Das Schönfelder Media Management informiert

Gute Bilder, schlechte Bilder

Es gibt so viele negative Bilder, die unsere Welt beschreiben, dass es in meinen Augen nur gut sein kann, so viele positive „Messages“ in die Welt zu setzen wie nur irgendwie möglich. Das probiere ich mit meinen Bildern. Wenn ich zum Beispiel Katastrophenfilme hernehme, bekomme


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige