Mehr davon:Sandwiches

Stadtleben | aus FALTER 50/09 vom 09.12.2009

Wir halten fest: Das gefüllte Brot zählt zu den kulinarischen Wissenschaften erster Güte. Die Koordination und Kombination von trockenen wie feuchten, mürben wie elastischen Elementen kommt hier ausgezeichnet zum Tragen. Aber Wien gerät gegenüber wirklichen Metropolen leider irrsinnig ins Hintertreffen. Vor allem, seitdem das unglaublich wunderbare naked lunch zugemacht hat. Trost gibt’s hier:

Lena & Laurenz Das mit Sicherheit beste Sortiment frischgemachter Sandwiches in Österreich. Geboten werden Klassiker (Caprese, Vitello tonnato, BLT) und kreative oder saisonale Varianten. Smörrebröd hat sich leider nicht durchgesetzt, schade.

7., Zollerg. 4, Tel. 522 41 83, Mo–Fr 8–17 Uhr, www.lenaundlaurenz.at

Weimar’s Deli Kleines Sortiment, dafür aber absolut erstklassig gebaute Riesensandwiches, wie wir sie in einem Deli erwarten (auch wenn dieses Deli mit einem Deli wenig zu tun hat).

9., Währinger Str. 68, Tel. 317 12 06, täglich 7.30–22 Uhr, www.weimarsdeli.at

Zum Schwarzen Kameel King of belegtes Brot. Gegen die unbeschreiblichen Brötchen haben die Kameel-Sandwiches natürlich einen schweren Stand.Sind aber unbedingt gut und originell genug, um neben Beinschinkenbrötchen & Co bestehen zu dürfen.

1., Bognerg. 5, Tel. 533 81 25, Mo–Sa 8.30–24 Uhr, www.kameel.at

Bar Italia Großartige Tramezzini, riesig und wirklich fein befüllt, auch die Focacce – frisch aus dem Toaster – sind exzellent.

6., Mariahilfer Str. 19–21, Tel. 585 28 38, Mo–Fr 8.30–2 Uhr, www.baritalia.net

Van Veinsten Wiens größtes Sortiment an Tramezzini, tadellos, frisch und in ihrer Vielfalt absolut beeindruckend.

1., Franziskanerpl. 3, Tel. 512 58 62, Mo–Sa 9–24, So 10–24 Uhr

Neni Es gibt hier zwar nur den Reuben-Sandwich (den mit Pastrami, Kraut und Senfsauce), aber dieser Reuben-Sandwich ist einfach grandios.

6., Naschmarkt 510, Tel. 585 20 20, Mo–Sa 8–24 Uhr, www.neni.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige