Führungen

Wiener Standards

Lexikon | aus FALTER 51/09 vom 16.12.2009

Engel im Advent

Alte Advent- und Weihnachtsbräuche Eine stimmungsvolle Wiener Adventführung der Wiener Spaziergänge von der Karlskirche über zwei Christkindlmärkte zu einem Bandlkramerladen. Märchen, Gedichte und heißer Tee sorgen unterwegs für weihnachtliche Atmosphäre. Info: www.wienguide.at, Treffpunkt: Karlskirche, Seiteneingang, Sa 14.00

Der kleine Engelsweg Engelsdarstellung auf Dächern, Hausfassaden, in den Kirchen und an so manchen Plätzen, wo sie nicht vermutet werden. Info: www.wienguide.at, Treffpunkt: Vor der Dominikanerkirche, So 14.00

Sitting Bull und seine Welt Fotos, Karikaturen und Souvenirs, Schmuck und Bekleidung – insgesamt 180 Exponate sind in der Ausstellung über das Leben des widersprüchlichen Indianerhäuptlings Sitting Bull zu sehen. Sie dokumentieren, wie der Lakota einerseits als „Staatsfeind Nr. 1“ gefürchtet und andererseits als Leitfigur des Widerstands und der Popkultur eingenommen wurde. Info: www. www.ethno-museum.ac.at, So 10.00 und nach Vereinbarung

Kaisergruft Die Begräbnisstätte der Habsburger unter der Kapuzinerkirche dokumentiert österreichische Geschichte. Info: www.kaisergruft.at, Tegetthoffstraße 2, nach Vereinbarung: 0676/ 407 17 14.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige