Führungen

Wiener Standards

Lexikon | aus FALTER 52/09 vom 23.12.2009

Der Kampf geht weiter

Alte Advent- und Weihnachtsbräuche Eine stimmungsvolle Wiener Adventführung der Wiener Spaziergänge von der Karlskirche über zwei Christkindlmärkte zu einem Bandlkramerladen. Märchen, Gedichte und heißer Tee sorgen unterwegs für weihnachtliche Atmosphäre. Info: www.wienguide.at, Treffpunkt: Karlskirche, Seiteneingang, Sa 14.00

Der kleine Engelsweg Engelsdarstellung auf Dächern, Hausfassaden, in den Kirchen und an so manchen Plätzen, wo sie nicht vermutet werden. Info: www.wienguide.at, Treffpunkt: vor der Dominikanerkirche, So 14.00

Kampf um die Stadt Politik, Kunst und Alltag um 1930. Im umfangreichen Rahmenprogramm zur Ausstellung finden jeweils donnerstags Expertenführungen statt. Nächste Führungen: Kurt Bauer zum Thema „Prekäre Zeiten – Wirtschaftskrise und politische Gewalt“ (7.1.) und Ursula Storch zu „Tendenzen in der bildenden Kunst um 1930“ (14.1.). Politikwissenschaftler und Journalist Anton Pelinka hält einen Vortrag zu „Wenn alle sich engagieren ... Zur Fragwürdigkeit eines naiven Verständnisses von Demokratie“. Eine Filmreihe zur Ausstellung startet am 25.12. im Metrokino. Info: www.wienmuseum.at, Expertenführung: Do 18.30, Vortrag: Do 14.1., 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige