Fit eben

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 52/09 vom 23.12.2009

Sportjahr 2010

In Wien, Innsbruck, Graz, Wiener Neustadt und Linz steigt von 19. bis 31. Jänner die Handball-Europameisterschaft. Für die Großveranstaltungen muss man schon weiter anreisen oder vorm Fernseher Platz nehmen. Die Olympischen Winterspiele finden vom 12. bis 28. Februar in Vancouver statt, die Fußball-WM von 11. Juni bis 11. Juli in Südafrika. Auch nicht schlecht: Die Türkei trägt von 28. August bis 12. September die Basketball-WM aus.

Silvesterlauf

Das alte Jahr endet sportlich mit dem Silvesterlauf auf der Ringstraße. Start ist um 11 Uhr auf der Höhe Ringstraßengalerien, Zielschluss um 12.30 Uhr. Die 5,4-Kilometer-Runde sollte in der Zwischenzeit für jeden zu bewältigen sein. Online-Anmeldungen sind noch möglich. Aber nur bis zum 25.12., 24 Uhr.

Winterschwimmen

Nicht jeder begibt sich zum Abhärten auf dünnes Eis und durchschwimmt die (fast) zugefrorene Neue Donau. Die Wiener Bäder haben zu den Feiertagen nicht alle und nicht durchgehend geöffnet. Deshalb listet die MA 44 unter www.wien.gv.at/baeder auf, wann man in welchem Bad Bahnen ziehen kann.

Hallenbad

Nach neun Monaten Sanierungsarbeiten hat das Hallenbad Hütteldorf wiedereröffnet. Ein privater Betreiber hatte es zuvor in den Konkurs geführt, neuer Betreiber ist die Stadt Wien. In Zukunft sollen vermehrt Schulen und Vereine angelockt werden. Der Wellenbadbereich im Sportbecken wurde daher rückgebaut, aber auch der Erlebnisbadebereich und die Saunalandschaft wurden erweitert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige