Steirerbrauch

Volkskunde

Steiermark | aus FALTER 52/09 vom 23.12.2009

WEIHNACHTSGESCHICHTE Du hättest viele Geschichten erzählen können. Darüber, wie der Vater mit dem Buben in den Wald ist zum Christbaum-Schneiden. Und wie er mit der neuen Motorsäge abgerutscht ist, weil ihn der Hund so geschreckt hat. Oder darüber, wie die Oma die Kipferl im Ofen vergessen hat. Und wie dann der Rest der Familie (die ohne Rauchgasvergiftung) in der Heiligen Nacht im Hotel hat übernachten müssen. Und wie der Vater sich dort an der Bar fast zu Tode gesoffen hat, weil er sich in die Wirtsfrau verliebt hat. Du hättest auch erzählen können, wie die Nachbarsbuben am Tag der unschuldigen Kinder Eisfischen waren. Kannst dir eh schon denken. Oder wie die Mutter zu Silvester den Eierlikör aus dem Siebenundachtzigerjahr. Oder die kleine Schwester beim Perchtenlauf. Hast aber keine Lust mehr zum Erzählen gehabt. TW


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige