Heidi List

Stinkmas

Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Kolumnen | aus FALTER 52/09 vom 23.12.2009

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Alle – ich wiederhole: alle – Menschen in den Straßen meiner Wohngegend fäulen nach den Düften, die in den Parfumläden unter den Weihnachtsbaum gepriesen werden. Was, bitte, wurde aus dem guten alten dezenten Scheidensekret hinterm Ohr, um das Männchen anzulocken? Lässt sich sogar in Flakons konservieren, wissen wir spätestens seit Patrick Süskinds Buch. Aber sicher sind wieder alle zu feige, sich von irgendwelchen Passanten in der Luft zerreißen zu lassen, nur weil sie ein Alzerl zu geil riechen.

Hm. Ich weiß nicht, liegt’s an meinem noch nüchternen Magen heute, aber ich will jetzt plötzlich doch nicht, dass all die Frauen vor mir in der Schlange beim Billa nichts außer ihrem Moncler-Mantel und ihr Scheidensekret tragen. Für mich persönlich stellt sich dieses Thema grad sowieso nicht, weil ich riech schon volle nach was.

Mangels Duschgel gab’s die Morgenwäsche mit Schlumpfshampoo Erdbeer. An mir ist daher nur die Fruchtfliege interessiert, die gerade über mir kreist. Und das genügt mir für heute. Es ist ja Weihnachten. Da übt man sich in Bescheidenheit.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige