Tipps Pop

Ein Mann, der angehimmelt werden möchte

Lexikon | aus FALTER 02/10 vom 13.01.2010

Die Stone Roses versahen melancholischen Gitarrenpop mit lässig-tanzbarem Unterbau und waren mit Lieder wie „I Wanna Be Adored“ einen unschuldigen Sommer lang die beste Band der Welt. Ihre Heimatstadt Manchester wurde damals „Madchester“ gerufen, die Musik firmierte unter „Rave“, Stimmungsmacher in Pillenform spielten bei alledem eine nicht ganz unwesentliche Rolle. 2009 feierte das Debüt der Stone Roses sein 20-jähriges Jubiläum, gleichzeitig veröffentlichte Sänger Ian Brown ein neues Soloalbum („My Way“). Der direkte Vergleich nährt allerdings den Verdacht, dass sich hinter der Fassade des großmäulig-selbstverliebten Gecken ein gewisser Substanzmangel verbirgt. Bleibt nur zu hoffen, dass Ian Brown im Konzert auch diesmal wieder eher auf das Material seines ersten denn auf jenes seines aktuellsten Albums zurückgreift. gs

Arena, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige