Neue Platten

Kurz besprochen

Lexikon | aus FALTER 02/10 vom 13.01.2010

Alte Musik

Diverse: Resonanzen 2009 Pünktlich zum Auftakt der Resonanzen 2010 (siehe Seite 3) bringt der ORF wieder seine Zusammenfassung des Vorjahresfestivals heraus, das der Begeisterung des Mittelalters und des Barock für den Lustgarten gewidmet war. Auf fünf CDs und in 323 Minuten sind alle Konzerte in Ausschnitten vertreten, von den Prominenten wie Fabio Biondis Europa Galante mit Vivica Genaux und Philippe Jaroussky, Dorothee Oberlingers Ensemble 1700 und Paul McCreeshs Gabrieli Consort Players; aber auch die Nachwuchsmusiker, die sich bei der 2009 neu eingeführten Festivallounge vorstellten (La Lusignuola, Schikaneders Jugend u.a.), sind auf CD dabei. Und als Bonus – erstmals – der gesamte Festivalalmanach als PDF-Datei. (ORF) cf

Resonanzen 2010: 16. bis 24.1., Konzerthaus

Pop

Vampire Weekend: Contra Das Quartett aus Brooklyn, New York, hat sich seit dem tollen Einstand („Vampire Weekend“, 2007) nicht hängen lassen, sondern sein Gewinnerteam aus treibendem New-Wave-Pop,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige