Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 02/10 vom 13.01.2010

Wahlkampf I Bei den Neujahrsgesprächen des ORF mit den Spitzenkandidaten der Parteien plädierte VP-Chef Hermann Schützenhöfer für das Kreuz in der Schule und gegen den Bau von Minaretten: „So weit darf es nicht kommen, dass wir die Kreuze abhängen und Minarette bauen.“ Der grüne Spitzenkandidat Jörg-Martin Willnauer will sich auf die Themen Klima, Bildung und Gerechtigkeit konzentrieren. KP-Kandidatin Claudia Klimt-Weithaler tritt für eine Vermögenssteuer ein. Landeshauptmann Franz Voves kündigte in der Kleinen Zeitung an, dass er aus der Politik ausscheiden werde, wenn die SPÖ bei den Wahlen nicht stimmenstärkste Partei wird.

Wahlkampf II „Das ist das erste Mal in der steirischen Landespolitik, dass ein Landeshauptmann einen Vertreter der politischen Mitbewerber klagen lässt.“ ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Rinner verkündete vergangene Woche nahezu stolz, dass ihn die Vorstände der in Auflösung begriffenen Privatstiftung der steirischen SPÖ klagen. Konkret


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige