Musik Tipp Pop

Wenn Jazz auf Noise trifft

Steiermark | Christoph Marek | aus FALTER 05/10 vom 03.02.2010

Die Experimentalmusikreihe sonn-tags abstrakt präsentiert verjazzten Post-Noise-Rock aus Deutschland im Dreier-Pack. Während das Trio Tarentatec aus Dresden mit vertrackten Songs zwischen Lärm-Core und beschleunigtem Grunge aufwartet, fischen Mukra und Osis Krull in noch experimentelleren Gewässern: Letztere, ebenfalls aus Dresden, mischen zappaeske Gesangspassagen mit psychedelischen Ausreißern und Free-Jazz-Improvisationen; Mukra ist eine Zwei-Mann-Formation, die Hochgeschwindigkeitsjazzcore ähnlich auf den Punkt wie die White Stripes dies mit dem Blues fürs 21. Jahrhundert machten. Sehens- wie hörenswerte Kaliber also, die allesamt mit dem Genre-Label Discorporate Records assoziiert sind.

Postgarage, Graz, Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige