Falters Zoo

Menschen der Woche

Tiz Schaffer | aus FALTER 06/10 vom 10.02.2010

Lachende Gesichter

Pop und Klassik. Was per Gesetz verboten sein sollte (André Rieu et al.), darf für den guten Zweck schon mal gemeinsam antreten. "Graz hilft Haiti", ein Personenkomitee rund um Falter-Fotograf Max Wegscheidler, Radio-Soundportal-Chef Dietmar Tschmelak, Falter-Mitarbeiterin Maria Motter und Webdesigner Alexander Baldele, veranstaltete einerseits einen klassischen Konzertabend im Minoritensaal (siehe Foto der Woche), andererseits gab es "Rock für Haiti" im p. p. c. Der zweite Abend brachte ein volles Haus. Traurige Gesichter im Publikum waren bei Binder& Krieglstein, den Incredible Staggers, Fiago oder Christoph & Lollo keine zu sehen. Zu Recht, das wäre in Haiti niemandem eine Hilfe gewesen. Für die sorgen die Ärzte ohne Grenzen dann mit den Spendengeldern der beiden Abende.

Was würden wohl Sophia Laggner und Christina Scheutz sagen, wenn man sie als "Jungwild" bezeichnet? Den gleichnamigen Theaterpreis haben sie entgegengenommen, für 10.000 Euro, die nun in die


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige