Festivals

Die wichtigsten der Woche

Lexikon | aus FALTER 06/10 vom 10.02.2010

Operette in Schwarzweiß

Das goldene Zeitalter. Film in Mexiko, 1930–1954 Ein Vierteljahrhundert Filmgeschichte aus einer der schillerndsten und facettenreichsten Kulturen dieser Zeit im Filmmuseum. Diese Woche am Programm u.a. „Wilde Blume“ (Fr 21.00, OmU), „Ein Mädchen vom Lande“ (So 16.30, OmenglU), „Gehen wir mit Pancho Villa“ (Mo 20.30, OmenglU) und „Die Anderen“ (Do18.30, OmenglU). Info: www.filmmuseum.at, bis 28.2.

Elia Kazan: Man on a Tightrope Ebenfalls im Filmmuseum ist eine Retrospektive eines bewunderten, aber auch umstrittenen Filmemachers der Nachkriegsära zu sehen. Den Anfang macht der 1951 gedrehte Streifen„A Streetcar Named Desire“ (Do 20.30, OF), nach einem Drehbuch von Tennessee Williams, mit Vivian Leigh und Marlon Brando. Info: www.filmmuseum.at, 18.2. bis 4.3.

Géza von Bolváry Retrospektive ausgewählter Werke des Regisseurs (1897–1961), dessen Leidenschaft der Wiener Tonfilmoperette galt. Im Metrokino sind diese Woche u.a. zu sehen: „Mädchenpensionat“ (Ö 1936, Mo 18.00), „Der Raub der Mona Lisa“ (D 1931, Mi 18.00) und „Wüstenrausch“ (D 1923, Do 20.00, Livemusik: Emily Smejkal Trio) Info: www.filmarchiv.at, bis 2.3.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige