Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 06/10 vom 10.02.2010

... den Tel-Aviv-Beach. Das blau-weiße Sandvergnügen am Donaukanalufer des 2. Bezirks soll es auch heuer wieder geben. Allerdings ist nicht die israelische Botschaft Betreiber, sondern Szenewirtin und Köchin Haya Molcho und ihre Söhne. Eröffnung ist Mitte April, der – vergrößerte – Strand soll ab dann sogar ganzjährig betrieben werden.

... noch mehr Schnee. Der Wiener Winter nimmt so bald kein Ende. Schnee bis Ende Februar versprechen die Meteorologen. Snowboard, Ski und Rodel? Gut.

... die Befragungsergebnisse. Bis 13. Februar kann das Wiener Volk noch jene Fragen beantworten, die ihm das Rathaus gestellt hat. Nona-Fragen, sagen viele. Erste Hochrechnungen werden für den 15. Februar erwartet.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige