Gelesen

Bücher, kurz besprochen

Politik | Michael Weiss | aus FALTER 07/10 vom 17.02.2010

Der Typ Stereotyp

Die beiden US-Professoren Elizabeth und Stuart Ewen orten im biblischen Schöpfungsmythos das einflussreichste Stereotyp der Menschheitsgeschichte. Wie sich das Phänomen der Stereotypisierung von da an weiterentwickelte, beschreiben die beiden in ihrem schon 2006 erschienenen Buch. Als ihre großen „Feinde“ identifizieren sie Religion und Naturwissenschaft, die zunehmend versuchen würden, Eigenschaften des Menschen auf dessen genetische Voraussetzungen zurückzuführen.

Elizabeth & Stuart Ewen: Typen & Stereotypen. Parthas, 582 S., € 28,80


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige