Mobil eben

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 07/10 vom 17.02.2010

Schneedecke

Wie verhält man sich richtig, wenn der Neuschnee Bodenmarkierungen oder Verkehrsschilder verdeckt? In solchen Situationen gibt es eigene Verkehrsregeln, informiert der ÖAMTC. Zur Fahrbahnmitte wird die geometrische Mitte der Fahrbahn. Bei großen Kreuzungen darf nur vom jeweils äußeren Fahrstreifen rechts oder links abgebogen werden. Und bei unsichtbaren Haltelinien wird empfohlen, sich langsam in die Kreuzung vorzutasten. Unkenntliche Verkehrszeichen werden ungültig, außer „Vorrang geben“ und „Stopp“, weil man sie auch an ihrer Form erkennen kann.

Fahrpreise

Eine auf den zweiten Blick interessante Pressemeldung haben die Wiener Linien ausgesendet. Sie listen darin einen kurzen internationalen Vergleich der Fahrpreise für Einzelfahrscheine bzw. Jahreskarten auf. Die Bilanz fällt wenig überraschend aus: „Die Fahrpreise der Wiener Linien sind im internationalen Vergleich sehr günstig.“ Jetzt fragen wir uns: Wird hier schon an einer Begründung für die nächste


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige