Neue Platten

Kurz besprochen

Lexikon | aus FALTER 09/10 vom 03.03.2010

Pop

Die Sterne: 24/7 Die Nachricht, dass Frank Spilker und seine Sterne jetzt in Disco machen, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Richtig: Gemeinsam mit dem Münchener Discostrizzi Mathias „Munk“ Modica hat die Hamburger Band ein Album eingespielt, zu dem man tanzen kann – auch. Von Effekthascherei oder gar Hedonismus jedoch kaum eine Spur. In „Depressionen aus der Hölle“ nimmt Spilker seinen Blues mit in den Club, und in „Convenience Shop“ mutieren die Musiker zu willenlosen Dienstleistungsrobotern. Neigungsgruppe Probleme austanzen. (Materie/Good To Go) SF

Live am 21.4. im Wuk

Holly Miranda: The Magician’s Private Library Ein delikates Debüt veröffentlicht die US-Singer/Songwriterin Holly Miranda. Man könnte ihre ruhigen, leicht verhuschten Stücke mit denen von Kolleginnen wie Feist oder Cat Power vergleichen. Wo diese aber auf natürlichen Klang und akustische Instrumente vertrauen, hat sich Miranda mit Dave Sitek von TV On The Radio zusammengetan. Seine


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige