Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 09/10 vom 03.03.2010

1 Weil er sich über Nachbarn ärgerte, hat ein Wiener A drei Katzen im Stiegenhaus geschlachtet B vier Brände gelegt C im Jahr 2009 738-mal bei der Polizei angerufen

2 Die Sprengung des Sendemastes am Bisamberg verzögerte sich, weil A ein Anrainer sein Haus nicht verlassen wollte B sich der Sprengmeister beim Abstieg vom Mast ein Bein brach C der Verein gegen Tierfabriken aus Publicitygründen 250 Bisamratten am Gelände freiließ

3 Die Stadt bietet Jugendlichen ab sofort eine A Jammer-Nummer für Joblose B Schlummer-Nummer für Schlaf-lose C Kümmer-Nummer für Arbeitslose

4 Wiens öffentliches Verkehrsnetz verfügt über A 720 B 2100 C 4400 Haltestellen

5 Wiener können künftig A in Wirtshäusern B in Schwimmbädern C in Novomatic-Casinos heiraten

Antwort1:BDer Serienbrandstifter, der insgesamt 400.000 Euro Schaden verursachte, stellte Öllichter auf Türschwellen im Keller. Vergelt’s Gott Antwort2:ADer Herr wurde vorübergehend festgenommen. Mittlerweile hütet er wieder sein Haus Antwort3:CDie Nummer lautet 0800 20 20 22 Antwort4:CIn Berlin sind es nur 3200, in München gar nur 1200 Haltestellen. Michael H. will die Nacht-U-Bahn nun übrigens doch im 15-Minuten-Takt fahren lassen Antwort5: A In Novomatic-Casinos kann man auch weiterhin nur reich werden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige