Heidi List Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Latexfrei

Kolumnen | aus FALTER 11/10 vom 17.03.2010

Sex mit dem gleichen Partner mit völlig neuem Kick durch total neues Körperfeeling? Ganz ohne Diät, Sport, den Besuch eines Feldenkrais-Seminars oder gar das Sich-einschweißen-Lassen in ein Latexganzkörperkondom? Bitte sehr: Zuerst verzehrt man eine Packung Haribo Saure Pommes. Dann: schmusen, wild. Was immer man da in seinem Mund wähnt, es fühlt sich auf keinen Fall nach gewohnter Zunge an. Wer jemals an einer Rauchen-Saufen-Pelzpappen seine Freude hatte, wird das Saure-Pommes-Gefühl vergöttern. Zwei, drei Packerln Fizzers gehen übrigens auch. Danach gegenseitiges Eincremen mit Körperpeeling. Die Genitalien wären meiner Meinung nach auszulassen, aber so was ist ja was Persönliches. Peeling nicht abwaschen! Nun schreiten wir zum Akt. Na? Was zu merken? Wem das zu kratzig ist, dem kann auch geholfen werden. Alternierend und damit man beim Sex gleich was für den Magen tut, können auch Lebensmittel je nach Gusto, so wie Honig oder, was weiß denn ich, Eiaufstrich gecremt werden. Wie die Sauerei wieder aus der Bettwäsche rausgeht, ist jetzt echt nicht mein Problem. Ich bin hier nur der Coach. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige