Die Besetzung

Extra | aus FALTER 11/10 vom 17.03.2010

Zahlen, Daten, Fakten zur legendären Audimax-Besetzung: Wo kam das Geld her? Was waren die wichtigsten Forderungen? Wie entwickelte sich die Bewegung?

Forderungen

Bis 30. Oktober wurde der Katalog zigmal verändert, erste Forderungen waren:

1. Bildung statt Ausbildung

2. Freier Hochschulzugang

3. Demokratisierung der Universitäten

4. Ausfinanzierung der Universitäten

5. Das Behindertengleichstellungsgesetz umsetzen

6. 50% Frauenquote in allen Bereichen des universitären Personals

Besetzer

Maximalbesetzung rund 1.500 Personen. Minimalbesetzung: 15 Leute.

Polizei

Die Studentenproteste an den österreichischen Universitäten haben die Exekutive im Vorjahr insgesamt 15.344 Arbeitsstunden gekostet. Zwischen 22. Oktober und 31. Dezember hielten die Hörsaal-Besetzer bzw. Demonstranten 2.234 Exekutivbedienstete auf Trab, die dabei 7.815 Stunden an Mehrdienstleistungen bzw. Überstunden erbrachten. (Zahlen: Innenministerium)

Presse

Anzahl der Presseaussendungen von PresseAG „unibrennt“: 61 – allerdings


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige