Zwei große deutsche Bands spielen zeitgleich in Wien

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 12/10 vom 24.03.2010

Tocotronic oder Tokio Hotel, das ist hier die Frage

Im Deutschrockalphabet stehen sie nebeneinander, die Bandnamen sind exakt gleich lang. Und damit sind die Gemeinsamkeiten zwischen den Rockintelligenzlern Tocotronic und den Pubertätsbeschallern Tokio Hotel noch nicht einmal erschöpfend aufgezählt. Gut, die Tokio-Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz wurden gerade erst ihre Windeln los, als Tocotronic ihre ersten Konzerte spielten. Aber hey: Beide Bands haben vier Mitglieder, sie spielen außergewöhnliche deutschsprachige Rockmusik und standen beide schon an der Spitze der Charts.

Sie werden nicht einfach nur gemocht oder abgelehnt, sondern geliebt oder gehasst, und während Tocotronic in den frühen Jahren als höchst authentisch galten, dabei aber größten Spaß an der Inszenierung hatten, mussten sich Tokio Hotel lange den Vorwurf der reinen Retortenband gefallen lassen, wo tatsächlich doch alles an ihnen „echt“ zu sein scheint.

Damit noch nicht genug: Googelt man den Sänger von Tokio Hotel, lautet der erste erweiterte Suchvorschlag „Bill Kaulitz + Freundin“, der zweite „Bill Kaulitz + schwul 2009“. Beim Tocotronic-Sänger ist es genau umgekehrt, „Dirk von Lowtzow + schwul“ kommt an erster, „Dirk von Lowtzow + Freundin“ an zweiter Stelle.

Informationen über die sexuelle Orientierung der Musiker sollte man darin keine suchen. Dass beide vom klassischen Rockstarmodel der Macho-Testosteronenschleuder abweichen, ist freilich so offensichtlich wie sympathisch.

Noch eine Gemeinsamkeit gibt es: Tocotronic und Tokio Hotel spielen beide am 30. März in Wien. Für die Kreischorgie rund um Tokio Hotels „Welcome to Humanoid City“-Spektaktel gibt es noch Karten, Tocotronics Besuch im Zeichen von „Schall & Wahn“ ist längst ausverkauft. Was übrigens auch für den Graz-Termin am 27.3. gilt, lediglich in Linz könnte noch etwas gehen (Posthof, 31.3.).

Tocotronic: Arena, Mo, Di 20.00 (ausverkauft!)

Tokio Hotel: Stadthalle, Di 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige