Zum Thema

Politik | aus FALTER 13/10 vom 31.03.2010

Eine kleine Fahnenlehre

Bosnien-Herzegowina war bis 1992 eine Teilrepublik des sozialistischen Jugoslawien:

Nach der Sezession zerfiel es seinerseits in kleinere Einheiten. Die Serben gründeten im Norden des Landes die „Republika Srpska“, die bis heute als „Entität“ existiert:

Die Kroaten reagierten mit der Gründung der „Republik Herceg-Bosna“:

Und die muslimischen Bosniaken kämpften im verbliebenen Rumpfstaat um ihr Land:

Später entstand, auf großen Druck der USA: ein gemeinsamer Staat in den Grenzen der alten Teilrepublik – Bosnien-Herzegowina:


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige