Burschen & Madln, rauf auf die Radln!

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 14/10 vom 07.04.2010

Dieses Wochenende findet auf dem Wiener Rathausplatz wieder das Argus Bike Festival statt

Jetzt wird’s elektrisch. Das E-Rad samt Testparcours ist nämlich heuer das ganz große Ding beim Argus Bike Festival. Dieses Wochenende findet auf dem Wiener Rathausplatz wieder Österreichs größte Fahrrad-Veranstaltung statt. Vergangenes Jahr kamen 100.000 Besucher auf die Zweiradmesse.

Auch in diesem Jahr werden Damen und Herren mit Rädern untendran herbeieilen, um sich bei fast 100 Herstellern und Händlern über neueste Trends zu informieren, die eine oder andere Runde zu drehen oder um an einer der zahlreichen Wettbewerbe teilzunehmen. Oder um Elektrofahrrad zu testen.

Höhepunkt wird wie immer der Schmutzwettbewerb „Vienna Air King“ sein. Bei dem Dirt Contest kämpfen die 50 besten MTB-Dirt-Piloten auf einer eigens errichteten Gatschanlage mit 7-Meter-Startturm um insgesamt 10.000 Euro Preisgeld (Finale: Sonntag ab 13.30 Uhr). Das Ganze ist ein großer Spaß nicht nur für die Dreckspatzen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige