Tipp Klassik

Sportlich-musikalischer Ehrgeiz: Marathon IV

Lexikon | aus FALTER 14/10 vom 07.04.2010

Zwölf Uraufführungen an einem Tag: Es ist auch ein durchaus sportlicher Ehrgeiz, der die junge Wiener Komponistengruppe Platypus treibt, wenn sie sich und ihre Musik nun schon zum vierten Mal in einem Marathonkonzert präsentiert. Zumal während dieser musikalischen Tour de Force im Rahmen der Konzerthausreihe „Im Loth“ auch noch einige bereits bewährte Werke zu hören sind, gespielt von den Ensembles Platypus und Lux. Insgesamt sechs Stunden dauert die stilistisch abwechslungsreiche Runde durch das aktuelle Schaffen des kompositorischen Nachwuchses, der sich keinerlei ästhetische Selbstbeschränkungen auferlegt. Für Verpflegung ist selbstredend gesorgt – nicht nur mit den obligaten Marathonbananen. CF

Konzerthaus, Sa 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige