Menschen

Selbstgemacht

Lexikon | Christopher Wurmdobler, Ingrid Brodnig | aus FALTER 14/10 vom 07.04.2010

Was du auch machst, mach es nicht selbst: Dirk von Lowtzow hat mit dem aktuellen Hit und seinen Tocotronic die Parole der Stunde ausgerufen. In Wien bei gleich zwei Konzerten in der doppelt ausverkauften Arena. Wie in alten Zeiten verließ Schlagzeuger Arne Zank auch seine Batterie und kam zum Sologesang an die Bühnenrampe. Das Beste allerdings war das Publikum, das geschlossen auch nach der Zugabe mehr verlangte und erst den Saal verließ, als Roadies begannen, die Bühne abzubauen. Nein. Das machen Tocotronic auch nicht selbst.

Überhaupt war es eine konzertreiche Woche, eine Woche der Gastspiele aus Deutschland. Nein. Es geht jetzt nur ein bisschen um Bill Kaulitz, dessen Tokio Hotel seine Betten in der – angeblich nur halbvollen – Wiener Stadthalle aufschlug. Das Gekreische jedenfalls konnte man bis ins Stadthallenbad hinüber hören, wo die Falter-Zoo-Direktion ihre Bahnen zog. Wahrscheinlich hätte unsere Kolumnistin Doris Knecht auch ein bisschen gekreischt. Aber nicht bei Tokio


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige