Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 14/10 vom 07.04.2010

Zwei Monate Afrika auf Ö1

Den beinahe ausschließlich negativen Nachrichten, die uns aus Afrika erreichen, will Ö1 im Vorfeld der Fußball-WM in Südafrika ein differenziertes Bild entgegensetzen. Bis 1. Juni beschäftigt sich der Sender in über 150 Sendungen und Beiträgen mit dem Kontinent – quer durch alle Formate und Themenbereiche, von Politik und Geschichte über Gesellschaft und Alltag bis hin zu Religion und natürlich Musik. Der Schwerpunkt greift die Initiative „Ke Nako – Afrika jetzt!“ der Austrian Development Agency auf. Im Zentrum steht ein akustisches Lexikon mit Länderporträts aller 53 afrikanischen Staaten.

Information: http://oe1.orf.at

Kunstförderpreis 2010

Der Konzern Henkel Central Eastern Europe und Kulturkontakt Austria vergeben im Rahmen des mittel- und osteuropäisch orientierten Henkel-Art-Award auch einen zusätzlichen Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler in Österreich aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video und Installation.

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige