Enthusiasmuskolumne

Diesmal: Das beste Retro-Tonträgerformat der Welt der Woche

Feuilleton | Gerhard Stöger | aus FALTER 15/10 vom 14.04.2010

Von einem Band, das Liebe heißt

Wow! Du nimmst noch mit Kassetten auf?“ – Oft beginnen Interviews mit dieser erstaunten Frage des Gegenübers. Was schmerzlich bezeugt, wie sehr das Tape bereits aus dem allgemeinen Bewusstsein verschwunden ist.

Als Arbeitsgerät ist es zuverlässig und robust; ewige Zuneigung genießt es freilich aus anderen Gründen: Die Kassette ist ein unersetzlicher Botschafter der Liebe. Jahrelang war das selbsterstellte Mixtape ein Partner in allen zwischenmenschlichen Lebenslagen – Beziehungsanbahner, Liebesbriefersatz, Problemlöser, Trennungsschmerzbegleiter.

Wie bloß, so fragt man sich besorgt, machen das die Jungen heute? Schicken die sich einzelne raubkopierte Files von Computertelefon zu Computertelefon? Oder überhaupt nur Downloadlinks?

Die selbstgebastelte Mix-CD war ja auch kein adäquater Ersatz, lässt sich hier doch beliebig von Song zu Song hüpfen, während das Tape nur am Stück gehört wirklich funktioniert, Spannung und Dramaturgie also nicht so leicht zerstörbar sind. Und ein als Ganzes ungeliebtes Mixtape? Das lässt sich einfach überspielen, während vom misslungenen CD-Mix nur ein Stück Sondermüll bleibt.

Doch noch ist das Tape nicht ganz verloren: Die Macher des steirischen Indielabels Wilhelm Show Me The Major Label veröffentlichen ausschließlich Kassetten. Die aktuelle trägt die Katalognummer 10, zu hören sind die Schrammelrock-Slacker Goldsoundz auf Seite 1 und die famosen Ja, Panik, die auf Seite 2 bislang unveröffentlichte Wohnzimmeraufnahmen beisteuern.

Das Wiener Label Mosz zeigt derweil, dass auch experimentelle Elektronik auf Kassette gut aufgehoben ist; RdecÇa Raketa, das Duo-Projekt von Maja Osojnik und Matija Schellander, bringt „Old Girl, Old Boy“ demnächst in diesem mindestens so charmanten wie unhandlichen Format heraus.

Dass in beiden Fällen Codes für den kostenlosen Digitaldownload beiliegen – ja mei, soll sein!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige