Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 15/10 vom 14.04.2010

... die Saubermacher. Die Wiener Umweltstadträtin setzt mit der Aktion „Wien räumt auf“ auf Partizipation. Bis zum 23. April darf die Bevölkerung Straßen, Plätze und Donauinsel sauber machen. Wer putzen will, kann sich bei der MA 48 (Tel. 0800/20 32 48) anmelden und bekommt als Dank Warnweste, Arbeitshandschuhe und Mistsack. Wir schlagen vor: zuerst die Dreckspatzen einladen.

... aktiven Tierschutz. Die Zoodirektorin und die Tierschutzstadträtin (auch zuständig für Integration und Frauen!) präsentieren diese Woche das „Wiener Tierschutzpaket 2010“. Schön für die Tiere. Wir erinnern uns vage an so ein Gesetz von vor Jahren. Zirkustiere sollten damals verboten werden. Und wie kommen die Zirkusponys zum Geldsammeln in die Innenstadt?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige