Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 15/10 vom 14.04.2010

Langsame Mode

Im Rahmen der Modemesse Modepalast (siehe links) werden auch die Slow Fashion Awards verliehen. Ausgezeichnet werden dabei Unternehmen und Labels, die ihre Produktionsweise ökologisch ausrichten. Am 23. April gibt es im Mak Modeschau und Party. Sehr gut. Und wenn nochmal jemand in diesem Zusammenhang die sehr coole Schlappenmarke Birkenstock disst, kracht’s.

Saunamode

Schüler der Modeschule Herbststraße (Kolleg) präsentieren am 14. April ihre Abschlusskollektionen in der Pratersauna. Das Motto der Veranstaltung „Querschnitt“ ist zwar mäßig originell, dafür aber umso aussagekräftiger. 28 Absolventen des Kollegs freuen sich auf ein Leben nach der Ausbildung. Gibt es demnächst 28 neue EPUs (siehe links)?

14.4., 2., Pratersauna, Einlass: 19.30 Uhr

Ringmode

Eine Woche später, am 21. April, wird in den Ringstraßen Galerien wieder der Designeraward verliehen. Über 200 Designer national und international haben zum diesjährigen – jetzt auch nicht so rasend aufregenden – Thema „Black & White“ eingereicht, zehn Finalisten präsentieren sich bei der Veranstaltung. Wir berichten.

Raritäten

Um diese Stil-Seite nicht gänzlich mono-modethematisch zu belassen, noch ein Hinweis für urbane Gärtnerinnen und Gärtner: Vom 16. bis 18. April findet im Botanischen Garten wieder die Raritätenbörse statt. Wer Pflanzen abseits der Großmarktsortimente und Gartencenter sucht, wird hier fündig. Der Eintritt ist frei.

Botanischer Garten 3., Mechelgasse/Praetoriusgasse; Infos: www.botanik.univie.ac.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige