Tipp Pop

Attwenger treffen auf die US-Hip-Hop-Avantgarde

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 16/10 vom 21.04.2010

Markus Binder und Hans-Peter Falkner haben ihr eigenes Tempo und Timing. Anfangs brachten sie im Jahrestakt neue Platten ihres Duos Attwenger heraus, heute ist das anders. Knapp fünf Jahre sind seit dem letzten Studioalbum der Volksmusik-Anarchisten vergangen. Wann der Nachfolger kommt, wissen die beiden Herren mit dem eigenen Tempo vermutlich selbst nicht so genau. Bekannt ist vorerst nur, dass Sofa Surfer Wolfgang Schlögl als Produzent mit von der Partie ist und die Platte eben erscheinen wird, sobald sie fertig ist. Zumindest ein größeres Konzert gibt es jetzt einmal sicher, wobei sich Attwenger den Abend mit ihrer US-Entsprechung teilen, den Hip-Hop-Avantgardisten Spectre, Sensational und Black Chameleon.

Arena, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige