Zurück zum Beton: Das Fluc feiert achten Geburtstag

Florian Obkircher | Lexikon | aus FALTER 17/10 vom 28.04.2010

Ein Film als Geschenk, musikalische Gratulanten: drei Tage lang

Vor fünf Jahren standen Sabine Schwärzler, Joachim Bock und Martin Wagner in einer heruntergekommenen Fußgängerunterführung am Praterstern. Umgeben von Brettern und Bauschutt grübelte das Trio darüber, wo hier unten eine Bühne hin soll, wie man den Uringestank beseitigen könnte, wie sie dem Konzept ihres drei Jahre zuvor gegründeten, legendären Clubs Fluc/Fluc Mensa in diesen neuen Räumen gerecht werden könnten. Damals außerdem dabei: Armin Faymann mit seiner Kamera. Und es sollte nicht der letzte Besuch des Regisseurs bleiben. Denn nun, zum Start des dreitätigen Fluc-Fests zum achten Geburtstag (29.4., 20 Uhr) stellt Faymann seine Dokumentation „Fluc – fluctuated rooms am Praterstern“ vor. Ein Film über die Transformationen, die der Containerclub und sein unterirdischer Appendix durchlaufen haben, ein Film, in dem Künstler wie Fennesz, Gustav oder Peter Hein über die Bedeutung dieses interdisziplinären Kulturraums sprechen. Abgerundet wird die Nacht danach vom Wiener Folkquartett Dust Covered Carpet. Tags darauf schließen sich mit marfloW und New Yorks neuem Disco-Don Andy Butler alias Hercules & Love Affair zwei weitere Geburtstagskinder dem Reigen an. Und blasen hinterm DJ-Pult der Fluc Wanne gemeinsam mit Butlers DFA-Labelkollegen Juan MacLean, verantwortlich für die aktuelle Folge der k7!-DJ-Kicks, die Kerzen der Geburtstagstorte aus.

Den krönenden Abschluss bildet das Erster-Mai-Fest. Mit drei Chören – Quellenchor, Der Räudige ArbeiterInnen Chor 3000 und Kördelör – im Obergeschoß, sowie dem Hamburger Deep-House-Feingeist Efdemin im Betonschlauch. Letzterer, so Fluc-Chef Wagner, sei vor acht Jahren, während dessen Studienzeit in Wien, im Fluc sehr aktiv gewesen, habe zum Beispiel die Konzertreihe V’Elak Gala gegründet. So schließt sich der Kreis. Alles Gute, auf dass es im Betonschlauch noch lange poltern möge.

Fluc, 29.4. bis 1.5., www.fluc.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige